Ulis Adventskalender: Demenz-Tipp Nr. 23

0
75

Über den Weihnachtsmarkt gehen

075 23 Adventskalender_Fotolia
(Illustration: Fotolia)

Demenz-Experte und Pflegebibel-Kolumnist Uli Zeller gibt im diesjährigen Adventskalender 24 Tipps zum Leben mit Demenz. Heute: Über den Weihnachtsmarkt gehen.

Regen Sie ein Gespräch über den Weihnachtsmarkt an. Sprechen Sie darüber, auf welchen Weihnachtsmärkten Ihr Gegenüber schon war.

Welche Sinneseindrücke hat man auf einem Weihnachtsmarkt?

  • Man sieht … Kerzen, Krippenfiguren, bunte Lichter, Schnee,…
  • Man hört … Weihnachtslieder, Blasmusik, Menschen reden,…
  • Man riecht und schmeckt … Bratwurst, Waffeln, Bratapfel, Zimt, Lebkuchen,…
  • Man fühlt … Schneeflocken auf dem Gesicht, kalte Luft, eisiger Wind, Wärme unter der Wollmütze …

Hintergrund
Uli Zeller schreibt die neue Pflegebibel-Kolumne Uli & Die Demenz. Der Buchautor, Theologe und Krankenpfleger ist Experte im Umgang mit dementen Menschen.
Sein Einstieg bei uns: Ein Adventskalender mit vielen praktischen Tipps für Angehörige und Betreuende von Menschen mit Demenz. Freuen Sie sich vom 1.12. bis 24.12. jeden Tag über einen Tipp von unserem Demenz-Experten.
Nicht jeder Tipp wird bei jedem dementen Menschen „funktionieren“. Aber deshalb gibt es ja 24 Türchen am Adventskalender…

TEILEN

Uli Zeller (Jahrgang 1976) arbeitete mehrere Jahre als Krankenpfleger im Bereich der ambulanten und stationären Altenhilfe. Sein Theologiestudium schloss er mit einer Masterarbeit zum Thema “Demenz und Seelsorge” ab. Seit 2008 ist er als Betreuer und Seelsorger in einem Altenheim in Singen tätig. Menschen mit Demenz lieben seine humorvollen Geschichten, Andachten, Rätsel und Gedichte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here