5 Lieblingsposts: Demenz

0
216

Die beliebtesten Pflegebibel-Beiträge zum Thema Demenz

Das erste Pflegebibel-Jahr geht zu Ende. Zeit für einen Themenrückblick. Wir haben Ihnen die besten Artikel rund ums Thema Demenz zusammengefasst.

„Angehörige sind Demenz-Experten“

Die Psychologin Sarah Straub schrieb kürzlich ihre Doktorarbeit über eine seltene Demenzform – die Fronto-Temporale Demenz. Doch die junge Frau setzt künftig vor allem auf eine Karriere als Pop-Musikerin.

 

Demenz-WG: Nicht im Heim, sondern Zuhause

Mittwoch, 10 Uhr: Frieda Demel sitzt am Frühstückstisch. Vor ihr eine dampfende Tasse Tee. Eine Mitbewohnerin erzählt ausgelassen, die andere schläft noch. Ein ganz normaler WG-Morgen. Doch Frieda Demels Haare sind weiß, ihre Studientage lange vorbei. Sie hat Demenz und lebt in einer Demenz-WG.

„An Demenz Erkrankte kommunizieren feiner“

Sophie Rosentreter arbeitete als Model, Schauspielerin und Moderatorin. Doch als ihre Großmutter an Demenz erkrankte, fand sie ihre Bestimmung. Heute lautet ihre Botschaft, dass Demente in einer anderen Realität leben, die Pflegende bereichern kann, wenn sie sich wieder auf den Augenblick einlassen.

 

Mit Kurzgeschichten durch den Demenznebel

„Ja, Geschichten können längst verlorene Erinnerungen wecken“, da ist sich Ulrike Strätling sicher. Die 63-Jährige pflegte zehn Jahre lang ihre demenzkranke Mutter und entdeckte dabei, was Erzählungen selbst bei fortgeschrittener Demenz bewirken können. Inzwischen schreibt sie selbst.

 Silvester mit Demenz

Lärmende Kinder, rauschende Feste und ein lautes Feuerwerk sind nichts für Demenzerkrankte. Mit Menschen mit Demenz sollten Sie es an Silvester ruhiger angehen lassen und die Party überspringen.

 


Neue Kolumne ab Januar
Uli Zeller schreibt die neue Pflegebibel-Kolumne Uli & Die Demenz. Der Buchautor, Theologe und Krankenpfleger ist Experte im Umgang mit dementen Menschen.
Sie können aktiv mitgestalten. Stellen Sie unserem Experten Fragen, die Ihnen im Alltag mit Demenz weiterhelfen. Als Kommentar, auf Facebook oder per Email.

TEILEN
Jahrgang 1989, „Die Pflegebiblerin“ hat Medienwirtschaft in Stuttgart studiert, langjährige Jugendleiterin, lernte den Online-Journalismus bei ProSiebenSat.1 Digital kennen, arbeitete in einer Londoner Nachrichtenagentur, hat die besten Ideen beim Wandern und ist begeisterte Köchin. Ihr Lebensmotto: Wenn Plan A nicht funktioniert, bleiben noch 25 andere Buchstaben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here