5 Lieblingsposts: Aktivierung

0
308

Die beliebtesten Pflegebibel-Beiträge zum Thema Aktivierung

Alte Menschen gehören noch lange nicht zum alten Eisen. Wir haben für euch die meistgeklickten Beiträge zum Thema Aktivierung zusammengestellt.

Tango mit Tobias: Warum tanzen gegen die Einsamkeit hilft

Die 87-jährige Elsa steht in ihrem Zimmer vorm Spiegel. Die Pflegeheimbewohnerin hat sich herausgeputzt. Das blaue Kleid trägt sie nur zu besonderen Anlässen. Heute ist ein solcher Tag. Elsa geht tanzen.

Musikprojekt: Wenn Junge die Alten zum Tanzen bringen

„Wer will heute mit ins Maria-Martha-Stift?“, ruft Erzieherin Susanne Bruderhofer in die morgendliche Kindergartenrunde. Elf Knirpse zwischen drei und sechs strecken schnell die Hände nach oben. Im Gemeinschaftsraum warten schon zwölf über 80-Jährige, um mit den Kids zu musizieren.

Erste Männerwerkstatt für Demenzerkrankte

Männer mögen keine Kaffeekränzchen, Stuhlkreise und bunte Tücher. Die Stadt Leinfelden-Echterdingen wendet sich deshalb nun mit einem „Männerschuppen“ an demenzerkrankte Männer. Hier können sie miteinander werkeln, fachsimpeln, Karten spielen oder in Werkzeugkatalogen und Auto-Bildbänden blättern.

Fotoprojekt: Hunde und Senioren

Besuchshunde sind für viele Heimbewohner ein Lichtblick im Pflegetrott. Trotz des nachweislich positiven Effekts der Vierbeiner, erlaubt kaum ein Pflegeheim, dass die Senioren selbst Tiere halten. Fotograf Werner Krüper fordert: Lasst die Hunde einziehen!

Kulturarbeit hält Senioren länger gesund

Kulturelle Bildung ist wichtig für Kinder und Jugendliche. Auch Ältere sollten einen Zugang zu Kreativität und künstlerischem Schaffen bekommen. Senioren bleiben, das fand eine Langzeit-Studie in den USA heraus, durch Kulturarbeit länger gesund, sind weniger einsam und nehmen weniger Medikamente.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here