Uli & die Demenz: Wie ich gerne sterben würde

0
302

Drei Wünsche an meine Sterbebegleiter

Ein Mensch geht ins Licht
Bild: pixabay.com

Wie gehe ich damit um, wenn Menschen sterben? Für viele Menschen ist Sterben ein Tabu-Thema. Pflegebibel-Kolumnist Uli Zeller wünscht sich einen natürlichen Umgang mit dem Tod. Er ist Krankenpfleger und Seelsorger in einem Altenheim. Regelmäßig begleitet er Sterbende. Dabei beobachtet er viel – und wird sich über seine eigenen Wünsche fürs Sterben klar. Hier drei Wünsche an diejenigen, die ihn beim Sterben begleiten…

Erstens: Nimm dir Zeit

Sich Zeit nehmen ist wohl der größte Dienst, den Angehörige ihren Sterbenden tun können. Du musst nicht alles richtig machen. Alleine schon die Tatsache, dass du mich besuchst, bedeutet mir viel. Es ist schön, dass ich dir so viel bedeute, dass du mir in diesen Stunden beistehst. Mach dir keine Sorgen, dass du etwas falsch machen könntest. Zeit ist jetzt das größte Geschenk, das du mir machen kannst.

Zweitens: Nehme Rücksicht auf meinen Glauben und bleibe dennoch authentisch

Ich bin Christ. Und ich freue mich, wenn du mit mir beten kannst – und mir Worte aus der Bibel vorliest. Wenn das für dich aber etwas Fremdes ist, verbiege dich nicht. Halte meine Hand. Erzähle mir eine Episode aus deinem Leben – oder erinnere mich an ein schönes Ereignis, das wir miteinander hatten. Ich freue mich, dass du da bist.

Drittens: Sorge dafür, dass ich keine Schmerzen habe

Es gibt Schmerztabletten und Schmerztropfen, Pflaster und Injektionen. Schmerzambulanzen und Ärzte kennen sich mit Schmerzen aus. Vielleicht kann ich nicht mehr ausdrücken, ob es mir irgendwie weh tut. Aber du kannst es an meiner Mimik und Gestik erkennen. An meinem Blick und den Geräuschen, die ich von mir gebe. Beobachte mich mit allen Sinnen. Und wenn du das Gefühl hast, dass ich Schmerzen habe – tue etwas. Es gibt angenehmere Arten, sich selber zu spüren als über den Schmerz. Gute Hinweise dazu gibt das Buch “Basale Stimulation in der Palliativpflege“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here