Uli & die Demenz: 5 Lieblingsposts 2018

0
280

Die beliebtesten Kolumnen von Uli Zeller

Zum Jahresende ein Feuerwerk der beliebtesten Kolumnen von Uli Zeller (Bild: pixabay.com)

Viele Kolumnen haben euch in diesem Jahr wieder begleitet. Hier eure fünf Favoriten zum Revue passieren lassen.

Werbung

Rutscht gut ins neue Jahr und bis bald mit neuen Themen zur Demenz!

Euer Uli


Bild: Fotolia

Lustige Sprüche und Zitate von Bewohnern

Hier erfahren Sie warum es nicht so schlimm ist  eine Woche nicht zu duschen – und woran man merkt, ob ein Vogel katholisch ist. Ein Blick in mein Pflege-Notizbuch mit lustigen Zitaten, Versprechern und mehr.


Bild: Fotolia

Fünf Tipps bei herausforderndem Verhalten

Frau Schmitt-Lauch schreit: „Dir werd ichs zeigen!“ Die alte Dame hebt den Stock hoch. Hilfe, was kann ich tun, wenn mich mein dementes Gegenüber bedroht? Fünf Tipps.

 


Bild: Fotolia

Drei Tipps bei Fassadenverhalten

Werbung

Frau Käfer – eine Frau mit Demenz – lächelt mich an. Aber sie scheint mich nicht zu verstehen. Und dennoch verhält sie sich so, als wenn sie alles unter Kontrolle hätte. Bei Menschen mit Demenz nennt man das „Fassadenverhalten“. Eine Fassade, um Schwäche zu überspielen: Ich kenne das aus Situationen in meinem eigenen Leben.


Leere Regale und Honig im Kopf


Er stellt Milchflaschen ins Bücherregal. Nachts pinkelt er in den Kühlschrank. Und eines Tages erkennt er seine Enkelin nicht mehr. Dieter Hallervorden spielt den dementen Opa Amandus Rosenbusch in Honig im Kopf. Aber wie geht man eigentlich mit dementen Menschen um, wenn man im richtigen Leben mit ihnen zu tun hat?


Bild: Fotolia

Ich will nach hause

Werbung

„Ich gehe jetzt“, sagte Frau Hild. Sprachs – und wollte aus der Tür. Immer wieder habe ich mit dementen Menschen zu tun, die nach hause wollen. Wie gehe ich bloß mit ihnen um?

Werbung