Start Aktivieren & Betreuen

Aktivieren & Betreuen

Pflege bedeutet mehr als nur Versorgung. In dieser Kategorie finden Sie Beiträge rund um das Thema Aktivieren&Betreuen.

Uli & die Demenz: Drei Tipps, um Nein zu sagen

Grenzen setzen, ohne zu verletzen „Frau Müller, könnten Sie nicht heute den Nachtdienst übernehmen?“ „Kannst du noch die drei Bewohner von Station drei duschen?“ „Kannst...

Uli & die Demenz: Fünf Tipps bei herausforderndem Verhalten

So verhalte ich mich, wenn die Fetzen fliegen Hilfe! Soeben hat Frau Frischsenf nach Herrn Maler geboxt. Herr Maler ruft: „Dir werde ich‘s zeigen.“ Er...

Uli & die Demenz: Drei Tipps gegen Hitze

Wie Sie Und Ihre Lieben die Sonne besser ertragen Die Haut ist gerötet. Der Schweiß tropft von der Stirn. Die Luft wird knapp. 33 Grad...

Gewalt in der Pflege

Überforderte Pflegekräfte werden schneller aggressiv Franziska Andratsch untersucht, warum Pflegekräfte gewalttätig werden und wie Situationen mit Gewaltpotential entstehen, erkannt und entschärft werden können. Im Interview...

Uli & die Demenz: Drei Tipps bei Fassadenverhalten

So reagieren Sie richtig, wenn sich Menschen mit Demenz hinter Fassaden verstecken Frau Käfer – eine Frau mit Demenz - lächelt mich an. Aber sie...

Uli & die Demenz: Gegenstände und Bilder wecken Erinnerungen

Erinnerung bei dementen Menschen anregen „So ein Fahrrad hatte ich auch einmal“, erinnert sich Frau Müller, als sie auf das Bild schaut. Und Herr Kern...
Angela Merkel

Uli und die Demenz: Frau Merkel, investieren Sie in die Pflege!

Wozu man den Milliardenüberschuss einsetzen könnte Frau Herzberg lebt in einem Altenheim. Sie sagt: „Ich merke, dass das Personal sich Mühe gibt. Aber leider haben...

Demenz: Nachtcafé lässt Angst verschwinden

Wie Einrichtungen ohne Medikamente auf fehlenden Tag/Nacht-Rhythmus reagieren können Wenn Menschen mit Demenz nachts durchs Pflegeheim streifen, ist Ärger programmiert. Andere Bewohner fühlen sich gestört,...

Uli & die Demenz: „Jeder ist seines Glückes Schmied“

Redensarten raten mit Menschen mit Demenz Demente vergessen schnell und die Kommunikation nimmt zunehmend ab. Trotzdessen gibt es Möglichkeiten, die Erinnerungen zu wecken und ein...

Uli & Die Demenz: Lustige Mißverständnisse im Pflegealltag

„Sie sind cool!“ „Was – ich bin eine Kuh?“ Stimmt es tatsächlich, dass der Apfel nicht weit vom Birnbaum fällt? Oder dass es eine Stute...