Start Aktivieren & Betreuen

Aktivieren & Betreuen

Pflege bedeutet mehr als nur Versorgung. In dieser Kategorie finden Sie Beiträge rund um das Thema Aktivieren&Betreuen.

Raten macht Spaß

Rätsel wecken Erinnerungen und stärken das Selbstbewusstsein Herr Hübel kann sich an viele Worte nicht mehr erinnern. Wenn man ihm aber einige Worte vorgibt, kann...
Daumen hoch

Uli & die Demenz: Ein Demenz-Tipp für jede Woche

Wie Sie in fünf Wochen Ihre Kommunikation um 100 Prozent verbessern „Du verstehst mich nicht.“ Hilde schaut ihren dementen Partner an und schüttelt den Kopf....

Erinnerungen an Schwangerschaft und Baby-Phase

Geburt und Kinder – daran sind viele Gefühle geknüpft Schwanger sein. Kinder bekommen. Das sind Ereignisse im Leben, die sich tief ins Gedächtnis eingegraben haben....
Kaffee und Kekse

Uli & die Demenz: Sachen zum Lachen

Mit lustigen Geschichten aktivieren Herr Perlmann ist ins Altenheim gezogen. Er sitzt beim Frühstück. Vor sich eine Kaffeetasse. Daneben ein Keks. Herr Perlmann schielt nach...

Uli & Die Demenz: Auch das Telefon hat sich verändert

Übersetzer aus einer alten Welt Frau Kieselmann ist ins Altenheim gezogen. Dort hat sie ein neues Telefon bekommen. Aber: Sie kommt damit nicht klar. Statt...

Kommunizieren ohne Worte

Mit Basaler Stimulation erreichen Begleiter sterbende Menschen Dorothea Mihm will Sterbenden helfen, wieder mit ihrer Umwelt in Kontakt zu treten. Und ihnen so ein Stück...

Tango mit Tobias: Warum tanzen gegen die Einsamkeit hilft

Lindauer Pflegebedürftige treffen sich zum Tanzen Die 87-jährige Elsa steht in ihrem Zimmer vorm Spiegel. Die Pflegeheimbewohnerin hat sich herausgeputzt. Das blaue Kleid trägt sie...

5 Lieblingsposts: Aktivieren

Die beliebtesten Pflegebibel-Beiträge zum Thema Aktivierung Aktivierung gewinnt seit Jahren an Bedeutung. Ob basteln, Gerüche, werkeln oder kochen. Das Lächeln der Senioren spricht für sich....

So würde ich gerne sterben

Was ich mir von meinen Sterbebegleitern wünsche Wie gehe ich damit um, wenn Menschen sterben? Für viele Menschen ist Sterben ein Tabu-Thema. Pflegebibel-Kolumnist Uli Zeller...

Acht Tipps zur Achtsamkeit – Teil 1 (von 4)

Wie Angehörige von Menschen mit Demenz auf ihre Selbstpflege achten können Duschen. Kleidung wechseln. Essen geben. Das sind nur drei Tätigkeiten, die pflegende Angehörige täglich...