Aktivieren & Betreuen

Pflege bedeutet mehr als nur Versorgung. In dieser Kategorie finden Sie Beiträge rund um das Thema Aktivieren&Betreuen.

Fitness: Freigegeben ab 55

Das Städtische Seniorenzentrum Köln-Riehl setzt Maßstäbe in Sachen Fitness. Seit 18 Jahren besteht das bundesweit erste Senioren-Fitnessstudio für über 55-Jährige. Die Bewegungsangebote und Kurse...

Pflege allein zu Haus: Niedrigschwellige Entlastungsangebote

104 Euro im Monat entlasten pflegende Angehörige Pflegende Angehörige sind 24 Stunden am Tag im Dienst. Ihr Job erfüllt, belastet aber auch ungemein. Seit vergangenem...

Kommunizieren ohne Worte

Mit Basaler Stimulation erreichen Begleiter sterbende Menschen Dorothea Mihm will Sterbenden helfen, wieder mit ihrer Umwelt in Kontakt zu treten. Und ihnen so ein Stück...

Klänge, die wirken

Klangschalentherapien verringert Medikamente und lindert Schmerzen. Im gedimmten Raum sind langanhaltende Klänge zu hören. Eine Gruppe von Senioren hat sich im Raum verteilt und liegt...

Uli & die Demenz: „Jetzt mal locker, Omilein!“

Angemessene Kommunikation zwischen Pflegekräften und Heimbewohnern „Hallo Oma“, ruft Schwester Barbara der alten Dame zu. Sätze wie diese hören Heimbewohner immer wieder mal. Warum das...

Zocken gegen die Demenz

Videospiele stärken Hirnfunktionen und halten Senioren fit Die Deutsche Telekom hat in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des University College London sowie der University of East Anglia...

Gewalt in der Pflege

Überforderte Pflegekräfte werden schneller aggressiv Franziska Andratsch untersucht, warum Pflegekräfte gewalttätig werden und wie Situationen mit Gewaltpotential entstehen, erkannt und entschärft werden können. Im Interview...

Drei Übungen, um geistig fit zu bleiben

Wer Körper und Geist trainiert, bleibt im Alter länger selbstbestimmt Öfter mal was Neues. Das ist das Motto von Erna Zanolla. Langsam streckt sie das...

Pflege allein zu Haus: Sturzgefahr

Per Decke durch die Wohnung Sturzgefahr: Wenn Pflegebedürftige stürzen, ist die Panik bei Angehörigen groß. Stürze lassen sich nicht immer verhindern. Gerade eine so unberechenbare...

Wenn Senioren und Flüchtlingskinder Freunde werden

Kunst reißt Grenzen ein - Gemeinsam Heimat gestalten Leicht zitternd setzt Inga Baumann den Wachsmalstift an. Die 80-Jährige zeichnet Blätter an einen Ast und schwelgt...