Start Blog Seite 77
Die Pflegebibel ist ein konsequentes Produkt. Wir Redakteure haben uns entschieden, ein eigenes Online-Magazin zu starten; statt wie bisher als freie Autoren für Blogs und Zeitschriften im Senioren- und Altenpflegesegment zu recherchieren und zu schreiben. Seit 16. März sind wir damit online. Dabei soll Die Pflegebibel vor allem eines:...
Gehbehinderte Schwedin erfindet 1978 den mobilisierenden Helfer Was 1978 als clevere Idee einer gehbehinderten Frau in Schweden begonnen hat, ist längst zu einer milliardenschweren Industrie geworden: Der Rollator. In dem Maß, in dem Kinderwägen aus dem bundesdeutschen Stadtbild verschwinden, rücken die Gummi-Metall-Konstruktionen nach. Rund 200.000 dieser Gehwägelchen werden laut Branchenschätzungen pro...
Kommunikation von Herz zu Herz Schlagfertige Clownin stimmt demente Senioren friedlich. Bundesweit arbeiten aktuell 250 qualifizierte Menschen als sogenannter Klinik-Clown in sozialen Einrichtungen, Krankenhäusern und Pflege. Stumpf blickt die 90-Jährige vor sich hin. Die monotone Antwort: „Anna“. Sekunden später sitzt die rot-gelb kostümierte Clownin bei Anna, hält deren Hand und lenkt...
Einsame Pflegebedürftige in Norddeutschland Langeweile und Isolation – davon können viele Pflegebedürftige in Deutschland ein Lied singen. Vor allem in den nördlichen Bundesländern sind laut einer Studie der „Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege“ (ZQP) ambulante Pflegekräfte oft die einzigen „Gäste“ am Tag. In Berlin fehlt es rund einem Drittel...
Funktionalität, Hygiene und Komfort Es sind Aspekte wie diese, unter denen Hersteller von Pflegehilfsmittel und Medizintechnik ihre Produkte vertreiben. Immer wichtiger werden Service, Erreichbarkeit und Bedienerfreundlichkeit. Einblicke in den Vertrieb einer dynamischen Branche. Dass sich der Service bei vielen Herstellern in jüngster Zeit offenbar eher verschlechtert, wie Heimbetreiber wahrnehmen, deckt sich...
Hinter vorgehaltener Hand waren sich die Betreiber von Pflegeheimen seit Jahren einig: Das Noten-System des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) sagt nichts über die Qualität einer Einrichtung aus. Doch weil dies nur Insider wussten und die meisten Häuser Bestnoten erzielen – der bundesweite Durchschnitt liegt bei 1,3 - ,...