Weniger Reizüberfluss – angenehmere Mahlzeiten

0
255

Demenziell veränderte Menschen brauchen die richtige Essumgebung

Sophie Rosentreter engagiert sich für Menschen mit Demenz. (Foto: Sophie Rosentreter)

Sophie Rosentreter präsentiert in Zusammenarbeit mit Apetito den Videoclip “Demenz und Essumgebung”. Die ehemalige Fernsehmoderatorin erklärt, wie Pflegekräfte die richtige Essumgebung für Menschen mit Demenz schaffen.

Menschen in Pflegeheimen werden oft bespaßt: Hier läuft ein Fernseher, dort ein Radio, in der einen Ecke wird eine laute Unterhaltung geführt und über allem tönen die Geräusche von Tellern und Besteck. Kein angenehmes Umfeld für eine ruhige Mahlzeit. Schon gar nicht für demenziell veränderte Menschen, die wesentlich stärker emotional reagieren. Sophie Rosentreter und Apetito zeigen in dem Video, wie das Ambiente beim Essen so gestaltet werden kann, dass auch die Seele satt wird.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here