Deutscher Pflegetag 2018

0
233

Vorträge, Workshops & Diskussionen für eine neue Pflege

(Foto: Pexels)

Führende Veranstaltung für Pflege
Der 5. Deutsche Pflegetag öffnet seine Pforten. Bis Samstag werden in der Station Berlin mehr als 10.000 Besucher erwartet. Nach eigenen Angaben ist der Deutsche Pflegetag die führende Veranstaltung für Pflege in Deutschland. Das diesjährige Thema „Teamarbeit – Pflege interdisziplinär!“ verspricht interessante und abwechslungsreiche Fachvorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen – wir sind vor Ort.

Grundsatzrede von Franz Wagner
Mit Spannung erwarten wir am Eröffnungstag die erste berufspolitische Grundsatzrede des neuen Deutschen-Plegerats-Präsidenten (DPR) Franz Wagner. Letztes Jahr hatte noch Vorgänger Andreas Westerfellhaus deutliche Worte für die Situation der Pflege gefunden. Die Podiumsdiskussionen zum Kongressmotto „Teamarbeit – Pflege interdisziplinär“ und zum Thema „Stärkung Selbstverwaltung“ können mit hochrangigen Podiumsteilnehmern wie Gabriele Mayer oder Andreas Westerfellhaus aufwarten. Weitere Vorträge und Workshops zu Flüchtlingen in der Pflege oder Beziehungen zwischen professioneller Pflege und pflegenden Angehörigen, stehen für Themenvielfalt. Namhafte Referenten wie Michael Isfort oder Frank Weidner komplettieren das Kongressprogramm.

Gepflegt feiern und weitere Aktionen
Auch in diesem Jahr lädt der Deutsche Pflegetag als Zeichen für tägliches Engagement der Pflegekräfte am zweiten Abend zur Feier ein. Der Junge Pflege Kongress oder Spiele ergänzen das Veranstaltungs-Portfolio.

Fachausstellung
Fachbuchverlage, Einrichtungsträger oder Anbieter von medizinischen Produkten informieren über neueste Trends aus der Pflege. Ebenso anzutreffen sind die Institutionen Robert-Bosch-Stiftung, das Bundesgesundheitsministerium, der Deutsche Pflegerat oder die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz.

Die Pflegebibel ist beim Deutschen Pflegetag vor Ort und wird während und auch nach der Veranstaltung auf Facebook berichten.
Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: www.deutscher-pflegetag.de

TEILEN
Christian Hübner hat die integrative Pflegeausbildung nach dem Stuttgarter Modell© absolviert. Er ist Gesundheits- und Krankenpfleger und Altenpfleger, arbeitet aktuell in der Behindertenhilfe und studiert berufsbegleitend Pflegewissenschaft an der Universität Witten-Herdecke.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here