Checkliste: So sprechen Sie mit schwierigen Angehörigen

0
322

Verhandlungen mit schwierigen Angehörigen, so finden Sie die richtige Formulierung

Checkliste
Checkliste (Bild: pixabay.com)

Sie sind schon einmal an einen schwierigen Angehörigen geraten? Willkommen in der Pflege! Zu allem, was die Arbeit auf der Krankenstation und in Pflegeeinrichtungen schwierig macht, kommen noch meckernde Angehörige dazu. Für die richtige Reaktion sorgen diese Formulierungshilfen.

Peter Flume: "Die Kunst der Kommunikation"
“Die Kunst der Kommunikation” (Bild: Peter Flume)

1. Entschuldigung

Einen anderen um Entschuldigung bitten ist gut, wenn Sie einen Fehler gemacht haben. Aber sagen Sie: Ich bitte um Entschuldigung, nicht: Ich entschuldige mich!

2. Erklärung

Oft hilft es, verärgerten Angehörigen den größeren Rahmen aufzuzeigen: Wir haben uns für folgendes Vorgehen entschieden, weil…. Wir müssen die Vorschrift xy beachten…. Hinter dieser Entscheidung stecken folgende Überlegungen….

3. Fehler zugeben

Nichts ist so entwaffnend, wie einen Fehler zuzugeben und auf sich persönlich zu nehmen. Da ist uns ein Fehler passiert. Das geht auf unser Konto.

4. Wiederholungen

In schwierigen Gesprächen fällt es schwer, zuzuhören. Es ist deshalb sinnvoll, den eigenen Standpunkt in unterschiedlichen Worten zu wiederholen.

5. Wir-Gefühl

Peter Flume (Bild: Peter Flume)

Manchmal hilft es, sich auf die Seite des Besorgten zu schlagen: Wir lösen das Problem. Ich spreche mit dem Chef und schaue, was ich für uns ändern kann.

6. Zeitfaktor

Manchmal ist es ganz gut, Zeit zu gewinnen und Dampf raus zu lassen. Ich kümmere mich darum und melde mich wieder bei Ihnen.

7. Ball zurückspielen

Eine starke Frage ist immer: Was schlagen Sie vor? Wie wäre Ihnen am besten geholfen?

8. Rücksprache

Wenn Sie mit Ihrem Latein am Ende sind und das Gespräch sitzt fest, bitten Sie Ihren Gesprächspartner um eine Unterbrechung. Geben Sie mir die Chance, um darüber noch einmal nachdenken. Ist es in Ordnung, wenn ich Sie heute Mittag anrufe?

Hier erfahren sie noch mehr über den Umgang mit schwierigen Angehörigen

TEILEN
Leila Haidar
Leila Haidar ist freie Wirtschaftsjournalistin aus Stuttgart. Sie ist für verschiedene überregionale Tageszeitungen tätig, schreibt für Fachmagazine und beschäftigt sich mit den verschiedensten Themen, darunter Personal, Industrie und Logistik.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here